Fest des Einzugs der Gottesmutter in den Tempel in der Rumänisch-orthodoxen Siluankapelle

Unsere rumänischen orthodoxen Brüder und ihr Bischof Sofian stellen uns in diesem Jahr die Kapelle des hl. Siluan vom Berg Athos zur Verfügung, um das Fest des Einzugs der Gottesmutter in den Tempel am 21.11./4.12 zu begehen. Die Vigil beginnt am Dienstag, den 3.12. um 19:00 Uhr, die Liturgie am Mittwoch, den 4.12. um 8:00 Uhr (Stundengebet: 7:40 Uhr)

Die Kapelle ist in zehn Minuten zu Fuß vom Münchner Hauptbahnhof aus zu erreichen und befindet sich in einem kleinen Saal im Souterrain des Innenhofs eines Wohnblocks.

Adresse: Paul-Heyse-Str. 19, am Ende des Innenhofs über eine Außentreppe nach unten. Achtung: Zur Parkplatzsuche muss etwas Zeit eingeplant werden, oder – am einfachsten mit der U-/S-Bahn kommen.